Suche
Suche Menu

Leben am Aequator

Hier ist Winter, aber halt ohne Weihnachten… Trotzdem wuerde ich das Tragen einer kurzen Hose empfehlen, es sei denn, man will sich gegen die Muecken schuetzen. – Also ich will gerade ueber das Wetter schreiben; und? – es ist angenehm, also solange die Wolken da sind. Es ist halt Winter und mit Wolken dann garnicht so heiss. Manchmal geht man sogar durch eine Strasse und denkt sich: „Ach, so ein paar Grad waermer koennte es schon sein…“ und dann laeuft man an einer Anzeigetafel vorbei und denkt: „Oh, 29 Grad, ich hab nichts gesagt…“. – Die Aklimatisierung laeuft also schonmal sehr gut! Und die Sonne brennt noch garnicht so, ist auch besser, weil ich meine ganze Sonnencreme verloren habe. Die grosse Urlaubspackung mt Sonneschutzfaktor 40. Statt dessen reibe ich mich nur noch mit Mueckenzeug ein (ich will ja keine Schleichwerbung machen). So langsam sollte meine Koerper diesen Geruch auch uebernommen haben und alle Insekten vor mir notorisch fluechten. Aber trotzdem habe ich … Wundmale … die wohl von anderen Fiechern kommen.

Warum erfindet eigentlich niemand ein Gemisch aus Sonnencreme und Insektenzeug. Der/ Die wuerde mir meinen Alltag doch sehr erleichtern…

glg