Suche
Suche Menu

Spaetzialisten – nicht nur in Sachen Musik!

Seit knappen zwei Wochen sind unsere Musiker ohne Grenzen nun schon in Ecuador. Der Unterricht hat begonnen und es gibt wie immer jede Menge zu tun und viele neue Eindrücke: Einzelunterrichte, Ensembleproben, Réuniones, Wochenendplanungen, Familienleben, gemeinsame Freizeit mit den Schülern, das leckere ecuadorianische Essen, Reis, Reis, Reis ;-) und vieles mehr…

Langweilig wird mit Sicherheit niemandem und bis jetzt ist die Laune trotz langer Arbeitstage bestens. Alle haben sich gut in ihren Gastfamilien eingelebt und die Projektphase ist endlich wieder in vollem Gang. Wie manches davon im Einzelnen aussieht wird sehr bildhaft und erheiternd in unserem Reisetagebuch beschrieben. Außerdem gibt es bereits ein paar Fotos, denen bald noch mehrere nachfolgen werden.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Stöbern und melden uns jeweils bei aktuellen Neuigkeiten aus dem Guasmo zurück.

Bis dahin allen schöne sonnige Tage! Katja