Suche
Suche Menu

Bei MoG unter dem Weihnachtsbaum

Wir haben in den letzten Wochen unsere Weihnachts-Hausausfgaben gemacht und einen Wunschzettel geschrieben. Einer der größten Wünsche: Eine Fortsetzung der Freiwilligendienste von Annika, Lille und Leander. Ganz offensichtlich ist der Wunschzettel zu früh angekommen. Denn kurz nach dem Ausfüllen erhielten wir einige Zuschriften von MusikerInnen aus ganz Deutschland, die sich, jawoll!, für einen Freiwilligendienst interessieren.

Gerade sind wir auf „Safari“ quer durch das Land und machen Halt in allen Orten, aus denen die Zuschriften kamen. Und mit jeder Station wächst die Hoffnung, dass unser Wunsch auch in Erfüllung geht!

Wenn Sie möchten können Sie uns übrigens gerne dabei helfen! Mit einer Fördermitgliedschaft können Sie uns helfen, die Aufenthaltskosten der Freiwilligen MusikerInnen zu tragen oder ein Honorar an den / die KoordinatorIn zu zahlen, ohne den die Arbeit mit der Musikschule aus Hamburg unmöglich wäre.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an uns: telefonisch unter 040-20931296 oder per Mail an mail@musikerohnegrenzen.de

Mit herzlichen Grüßen, Ihre
Musiker ohne Grenzen