Suche
Suche Menu

Hallo ihr Lieben!

Wie einige von euch schon wissen, hat es mich ja nicht lange in Deutschland gehalten… Wohlgenährt mit Schokolade und Nudeln mach ich mich morgen wieder auf nach Ecuador – diesmal allerdings „nur“ für 7 Wochen.

Kurz und gut, ich hab meine knapp 4 Monate hier in Deutschland sehr genossen, hab alles nachgeholt, was ich in Ecuador so vermisst hab, und jetzt gönn ich mir noch einen kleinen Ecuador-Nachschlag. Ich hab alles eingekauft und erledigt, der Kram wartet nur noch darauf, in Koffer verpackt zu werden (wenig Klamotten diesmal und viel Gastgeschenke – wenn man 3 Gastfamilien hat, muss man auch für 3 Gastfamilien Mitbringsel mitbringen) und morgen früh gehts los, mal wieder mit KLM, mal wieder über Amsterdam, und mit einem 12-Stunden-Aufenthalt auf Bonaire, den wir hoffentlich am Strand verbringen können ;-)

Ich freu mich schon wie Hulle!

Dieses Jahr gibts also das erste Mal Unterricht in Streichinstrumenten – das wird spannend…

Nächstes Mal aus dem Guasmo: Annika