Suche
Suche Menu

Wochenende in der Finca

alle zusammen

Das Wochenende in der Finca war ein Traum.

Waehrend wir uns in der prallen Sonne im Fluss abkuehlten und einige sich im Schlamm suhlten (haha), versorgte uns Señor Lupez, der uns die Finca fuer das ganze Wochenende ueberliess (WOW, muchisimas gracias!!!), mit frisch gepflueckten Bananen, Grapefruits, Orangen, Papayas undundund… ein Paradies. Dann zeigte er uns, wie man Gold waescht.

Zurueck in der Finca, sammelte er die zum trocknen ausgelegten, in seinem Garten gepflueckten Kakaobohnen ein, roestete sie ueber dem Feuer, schaelte sie, zermalmte sie in einer kleinen Muehle, kuehlte sie und bereitete schliesslich heisse Schokolade daraus. Wahnsinn, heisse Schokolade aus dem eigenen Garten, unglaublich lecker, unglaublich toll!

Am naechsten Tag fuhren wir zu den Aguas calientes und badeten in den heissen Quellen. Nun ja, es war entspannend, aber in der Sonne einfach zu heiss. Zum Glueck gibt`s gleich daneben noch einen kleinen Fluss mit kaltem Wasser.

Das Wochenende ueber wurden viele Spiele gespielt (hauptsechlich Mafia, das beliebteste), es wurde Musik gemacht und getanzt (Salsaaaaaaa!!!). Ich konnte mich mit vielen mal intensiver unterhalten und einige besser kennen lernen, wofuer sonst kaum Zeit bleibt. Daumen hoch!

Am Sonntag kehrten wir erschoepft, voellig von Muecken zerstochen und alle mit Sonnenbrand, aber total gluecklich und zufrieden in den Guasmo zurueck. Ein wirklich schoenes Wochenende!