Suche
Suche Menu

Zurück in Playas

… und die Projektphase geht los!

Ich bin zurück in Playas! Und das auch nicht erst seit gestern, sondern schon seit fast vier Wochen – deswegen ist es dringend Zeit, euch alle mal wieder auf den neusten Stand zu bringen. Hier hat sich nämlich ganz schön viel verändert – und es soll ja auch keiner denken, ich treibe mich immer noch irgendwo in Ecuador oder Kolumbien herum.

Also in Kurzfassung:

  1. Bei meiner Rückkehr wurde ich von meiner Familie super nett empfangen und habe sogar eine nachträgliche Geburtstagsfeier bekommen!
  2. Zusammen mit Julia habe ich im Juli all die Gastfamilien für die neuen Freiwilligen besucht und informiert.
  3. Inzwischen sind wir 9 MoGs (MusikerohneGrenzen) und unsere Projektphase läuft auch schon seit einer Woche. Wir „alten“ Playas-Leute zeigen und erklären also gerade ganz viel und führen unsere „Neuen“ durch das kleine Städtchen… das macht Spaß!
  4. Letzten Dienstag haben wir ein E-Piano gekauft! Juhuuu!
  5. Dieses Wochenende hatten wir Besuch aus dem Guasmo (Guayaquil). – Samstag gab’s ein Konzert mit Eddie Santiago und dann hat das Wetter sogar mitgespielt und wir hatten einen gelungenen Strand-Sonntag.

7-8-9-10-11-12-13 und und und! Das ist, was mir in dieses fünf Minuten ganz spontan einfällt – aber ich werde diesen Artikel sicher noch ergänzen… bis dahin, alles Liebe!