Suche
Suche Menu

Mitgliederversammlung beschließt Satzungsänderungen

Am 28. Januar hat die Mitgliederversammlung in Würzburg getagt und die vom Vorstand vorgeschlagenen Satzungsänderungen einstimmig und in unveränderter Fassung beschlossen. Ein großer Schritt, denn mit den Satzungsänderungen treten längst überfällige Anpassungen der Vereinsstrukturen in Kraft, die die Funktion von Musiker ohne Grenzen als Dachverband stärken. Gleichzeitig gibt die überarbeitete Satzung ‚alten‘ wie neuen Projekten die Möglichkeit, sich als eingetragene Vereine – und damit selbständiger und eigenverantwortlicher als zuvor – unter einem Dach zusammenzuschließen und ihre Arbeit in einem neu installierten Hauptausschuss gemeinsam zu koordinieren.

Nach langer Vorbereitung und intensiven Diskussionen mit den Projekten freuen wir uns sehr über diesen großen Schritt und sind voller Vorfreude auf eine spannende Zeit und die Umsetzung der Ideen in den kommenden Monaten.

Die Satzung in der Fassung vom 28. Januar 2017 kann hier heruntergeladen werden.