Suche
Suche Menu

Mit Musiker ohne Grenzen durch das Jahr 2018 – Oktober

Dieses Jahr ging der erste MoG Kalender in Produktion. Aus unseren verschiedenen Projekten haben wir zwölf Aufnahmen besonderer Momente ausgewählt, die Euch durch das Jahr 2018 begleiten sollen. Jeden Monat findet Ihr hier ein paar Zeilen zu dem jeweiligen Kalenderblatt. So bekommt Ihr einen Eindruck von unserer Arbeit, den verschiedenen Projekten und den Menschen hinter den Instrumenten. Viel Spaß beim Lesen.

Oktober

Wir befinden uns in Ghana, genauer in Accra. Das sind Mariam und Rukaya. Rukaya singt im Chor und spielt Geige im Orchester. Sie liebt es, Musik zu machen und ist schon seit vielen Jahren Teil unseres Accra-Projekts. Doch dass sie heute immer noch fleißig mitmachen kann ist keineswegs selbstverständlich, im Gegenteil: Rukaya musste sich ihre Leidenschaft hart erkämpfen. Gerade in unserem Projekt in Accra ist es nicht selten, dass viele Kinder gemeinsam mit Musiker ohne Grenzen bei ihren Eltern viel Überzeugungsarbeit leisten müssen, um regelmäßig zum Unterricht kommen zu dürfen. Viele Eltern müssen kurzfristig denken, zum Beispiel daran, wie die Familie nächste Woche ernährt werden kann, woher das Schulgeld kommt und so weiter. Musikunterricht erscheint nicht selten überflüssig. Doch dabei geht es selbstverständlich nicht nur um Spaß, sondern auch um Bildung und Perspektiven. Durch Musik können neue Zukunftschancen eröffnet werden. Rukaya könnte eines Tages einen Job beim National Symphony Orchestra bekommen, ihre Chancen stehen nicht schlecht. Und viele Eltern lassen sich im Endeffekt dann doch überzeugen, vor allem, weil Sie merken, dass Musik ihren Kindern viel Spaß macht und guttut. So ist Rukaya nach wie vor Teil unseres Projekts und wird uns hoffentlich noch lange erhalten bleiben.

Verhelfen Sie Kindern und Jugendlichen zu einer neuen Perspektive. Mit Ihrer Spende.

 

Mehr zu unserem Projekt in Accra, Ghana finden Sie hier.