Suche
Suche Menu

Wie lange dauert ein Einsatz mindestens / maximal?

Erfahrungsgemäß machen Einsätze mit weniger als 4 Wochen Aufenthaltsdauer keinen Sinn und wir freuen uns besonders über Anfragen für mindestens drei Monate. Grundsätzlich gilt: Je länger, desto besser – übrigens auch für dich, denn es benötigt eine gewisse Zeit, um sich beim Unterrichten aneinander zu gewöhnen und produktiv arbeiten zu können. Und als „Neuling“ in einem Land und Projekt brauchst du natürlich auch ein wenig Zeit, um deine Umgebung kennen zu lernen und dich einzufinden.

Eine maximale Aufenthaltsdauer existiert von unserer Seite nicht. Beschränkungen können jedoch z.B. durch Visumsbedingungen und andere Rahmenbedingungen bestehen, auf die wir keinen Einfluss haben.